SIKU: Spielwelt wächst in neue Dimensionen

Bild Siku

Die SIKUWORLD wächst um das Set Werkstatt. Neben dem Stadt-Set mit Tankstelle und Waschanlage, Feuerwehrstation, Helikopter-Landeplatz, Parkhaus und Zugbrücke, belebt nun zusätzlich eine Werkstatt das Stadtleben.

Bei der Spielwarenmesse 2018 präsentiert SIKU das erste SIKUWORLD Set mit einem neuen intuitiven und spielstabilen Stecksystem für Gebäude. Diese können nun in allen Dimensionen erweitert werden.

Die Experten bei SIKU haben den Kindern beim Spielen genau auf die Finger geschaut und ein neues Stecksystem für Gebäude entwickelt. Das neue SIKU Stecksystem wurde von Kindern sehr intensiv getestet.

Diese freuen sich über die leicht verständliche, intuitive Technik, um die Gebäude zu bauen. Das SIKU Stecksystem fördert dabei spielerisch die motorischen und kognitiven Fähigkeiten des Kindes. Die Möglichkeit, ohne Hilfe von Erwachsenen etwas zu erschaffen, stärkt zudem das Selbstbewusstsein.

Die Gebäude können nach der anschaulich bebilderten Anleitung zusammengesteckt werden. Aus den Bauelementen entstehen aus Kinderhand auch ganz individuelle Gebäude in L- oder U-Form oder wachsen zu einem mehrgeschossigen Gebäude empor. Der modulare Aufbau und die Stabilität des Stecksystems setzen der Kreativität der Kinder keine Grenzen.

Das SIKUWORLD Set Werkstatt ist kompatibel mit den anderen Sets der SIKUWORLD, aber auch alleine bespielbar. Mit Hebebühne, Werkstattgebäude mit Rolltor, Transportkarre und Abschleppwagen wird die Werkstatt für Kinder ab drei Jahren zu einer spannenden Spielwelt. Natürlich mit der SIKU eigenen Liebe zum Detail:

Die Hebebühne lässt sich nicht nur befahren, sondern auch nach oben und unten bewegen; das Rolltor der Werkstatt öffnet und schließt und mit der Transportkarre werden die Räder zum Räderwechsel transportiert. Mit einem großen Satz Aufkleber lässt sich die eigene erste Werkstatt ganz nach den Wünschen der Nachwuchsmechaniker gestalten.

Neues Set Laubbäume: und die Welt wird grüner 

In der Stadt sind Laubbäume grüne Oasen inmitten von Straßen und Gebäuden und spenden bei großer Hitze Schatten. Auf dem Land sind alleinstehende Laubbäume weithin sichtbare Landmarken. Die neuen SIKUWORLD Laubbäume lassen sich mit dem ausladenden Blattwerk in alle SIKUWORLD Sets integrieren, können aber auch ohne die SIKUWORLD mit ihrem stabilen Wurzelwerk stehen. Zudem kann der Stamm verlängert, das Blattwerk verschieden gesteckt und gedreht und die Baumkrone als Busch verwendet werden.

Bild Siku

Mit der SIKUWORLD wird die Spiellandschaft dreidimensional. Aus grauen, grünen und blauen Kunststoffplatten, Gebäuden, Bäumen, Schildern und liebevoll gestalteten Details entstehen im Kinderzimmer Stadt- und Landleben und Wasserwege. Die Elemente der SIKUWORLD sind alle miteinander kombinierbar, sodass immer wieder neue Welten entstehen können.

Mittendrin die SIKU Fahrzeuge, große und kleine. Hier kann man die Realität und Geschichten in der eigenen Welt erleben. Die SIKUWORLD bietet Kindern, anders als in virtuellen Spielwelten, ein haptisches Spielerlebnis ohne Grenzen.

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13887 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.