Carrera GO!!! bringt neue Flitzer ins Kinderzimmer

Bild Carrera

Bei Carrera steht wieder Action und Spielspaß im Vordergrund. Mit den brandneuen Sets von Carrera GO!!! geht’s mit Vollgas in den schönen Sommer.

Highlights der neuen Sets sind vor allem die lizenzierten Fahrzeuge im Maßstab 1:43 und Actionelemente wie Highspeed-Geraden, Loopings und riskante Steilkurven.

Mit Carrera GO!!! können alle Rennpiloten ab 6 Jahren beweisen, wer der wirkliche Champion am Handregler ist!

Mit dem „Carrera GO!!! Victory Lane”-Set laufen die Motoren so richtig heiß! Auf der unglaublichen, 8,6 Meter langen Strecke flitzen der Lamborghini Huracán GT3 „No.98“ und der Mercedes-AMG GT3 „MANN FILTER Team HTP, No.46“ Rad an Rad über die Wohnzimmerpiste.

Besonders viel Rennvergnügen bringen dabei die extremen Steilkurven und die langen Geraden, in denen Vollgas gegeben werden muss. Das analoge Rennbahnsystem kann beliebig ausgebaut werden und enthält neben zwei Handreglern mit eingebauter Turbotaste auch einen Rundenzähler. Besonders viel Aufmerksamkeit sollte dabei auf die Kreuzung gelegt werden – also Augen auf und Gas geben!

 

Auch im neuen „Carrera GO!!! Winners“-Set rasen zwei bekannte Sportboliden über die Rennbahn. An der Startlinie warten der neue schwarz-rote Flitzer Audi RS 5 DTM „M. Rockenfeller, No.99“ und der grün-rote Audi DTM „N. Mueller, No.51“ auf den Startschuss.

Auf der 6,2 Meter langen Strecke geht es mit einem Looping, Fly-Over, Engstelle und einer gefährlichen Kreuzung ziemlich anspruchsvoll zur Sache. Zusätzlich kann die Bahn nach Belieben erweitert werden.

Auf der Rennstrecke schenken sich die beiden lizenzierten Slotcars von Audi im Maßstab von 1:43 keinen Zentimeter im Kampf um das Siegertreppchen.

Bild Carrera

 

Welcher der beiden Boliden düst wohl als Erstes über die Ziellinie und kann den Sieg für sich beanspruchen?

Weitere Informationen zu Carrera unter: https://www.carrera-toys.com/de

Tipp

Über den Autor

Wilfried Just

Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.