Drift Car und Dino Car von Carrera RC erobern das Kinderzimmer

Bild Carrera

Carrera RC sorgt für coole Rennen im Kinderzimmer! Mit den heißen Stunt-Cars und spritzigen Sprintern warten jede Menge coole Drifts auf die kleinen Rennfahrer und Stuntkünstler ab 6 Jahren.

Mit dem Drift Car flitzen sie um jede noch so enge Kurve des heimischen Parcours. Voll auf ihre Kosten kommen alle Fans von gigantischen Reptilien, denn das Dino Car im prähistorischen Design ist nicht aufzuhalten.

In spritzigen Rennen gekonnt durch jede Kurve driften – das ist der Traum aller Nachwuchs-Rennfahrer, der jetzt durch das Carrera RC Drift Car erfüllt wird. Der abgefahrene Drifter flitzt gekonnt um jede Ecke.

Die speziellen Hartplastikreifen sind ein Garant für zielgenaue Slides in verschiedene Richtungen. Auch beim Design kommen die Fans auf ihre Kosten: Das stylische Modell in Grün und Schwarz begeistert sowohl im On- als auch im Off-Road-Modus.

Dadurch überzeugt es mit seinen coolen Drifts und Moves. Bis zu 20 km/h Top-Speed sorgen für einen Platz auf dem Siegertreppchen im Rennen mit den Freunden. Dank der 2,4 GHz-Technologie treten Drift-Fans gegen bis zu 16 Gegner an, um sie von ihrem Können zu überzeugen.

Die heißen Duelle dauern dank des 6,4V – 700 mAh LiFePo4 Akkus bis zu 20 Minuten, bevor er eine kurze Ladepause von 50 Minuten einlegt. Das Drift Car ist bereits zu Ostern erhältlich.

Das brandneue Carrera RC Dino Car glänzt mit Stunts, die in jedem Zeitalter und auf jedem Terrain für Eindruck sorgen. Mit unerwarteter Eleganz dreht sich der mächtige Urzeitgigant beim 360° Wheely Stunt um die eigene Achse und selbst anspruchsvoller Offroad-Untergrund ist dank seiner großen Reifen und dem Vierrad-Antrieb keine Herausforderung – er stampft einfach alles nieder, wie es sich für einen Dino gehört.

Bild Carrera

Optisch hebt sich das Dino Car ebenfalls ab: bedruckt mit T-Rex Motiven und einem punkigen Zackengrill in Rot lässt er seine Gegner gleich wissen, wer die Nase vorne hat. Der ca. 31 cm lange und 27 cm hohe Dino flitzt mit bis zu 15 km/h durch den urzeitlichen Dschungel und lässt jeden Gegner im Rennen weit hinter sich.

Die Differentialsteuerung sorgt dabei für perfekte Bewegungsfreiheit. Bis zu 30 Minuten lang zeigt der Dino, was in ihm steckt, bevor der LiFePo4-Akku eine kurze Pause von 80 Minuten an der Steckdose einlegen muss. Dank des USB-Anschlusses wird auch mobil bequem über Laptop oder Powerbank geladen.

Weitere Informationen zu allen Fahrzeugen, Booten, Helikoptern und Quadrocoptern finden Sie unter carrera-toys.com

Auch Interessant

Über Wilfried Just 8917 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.