Allererste Briefe für ganz Kleine!

Bild Coppenrath

Angefangen hat alles 1994, als Annette Langen einen kleinen Hasen auf Reise schickte und ihn Felix nannte. „Der Name Felix bedeutet übersetzt ‚der Glückliche’“, so die Bestsellerautorin aus Leichlingen, wenn Kinder sie nach Felix‘ Namen fragen.

„Das passt ganz genau, finde ich. Denn, wer so eine liebe Sophie hat und so viele Reisen macht, der muss einfach glücklich sein.“

Generationen sind bereits mit Felix aufgewachsen, nun holt der reiselustige Kuschelhase die Kleinsten ab!

In diesem Pappbilderbuch verbergen sich hinter großen stabilen Klappen erste Briefe, die Felix von seiner Weltreise schickt. Liebevolle und neu geschriebene Texte sowie kurze Fragen, die an das Kleinkindalter angepasst wurden, animieren kleine Zuhörer zum Mitmachen und Entdecken!

 

Auch Interessant

Über Die Redaktion 9692 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.