Im Schatten des Obelisken

Bild Spielschmiede

Die Erweiterung fügt dem Spiel unter anderem einen zweiten Spielplan hinzu, auf dem es möglich ist, dem Befehl Seths zu folgen und umliegende Regionen zu erobern.

Wer hierbei erfolgreich ist, wird zwar reich belohnt, muss sich aber auch darüber im Klaren sein, dass sich der Einsatz von Soldaten negativ auf die Seelenwaage auswirkt.

Neben Soldaten lassen sich jetzt auch Priester versammeln, die sich beim Erlangen von Artefakten als nützlich erweisen. Neu eingeführte Kultkarten belohnen nicht nur diejenigen, die ihre Bedingung erfüllt haben, sondern auch alle anderen in der Runde, wenn auch nicht in gleichem Maße.

Weiterhin im Schatten des Obelisken

Ansonsten bleiben der Obelisk und sein Schattenwurf nach wie vor im Zentrum des Spiels von Daniele Tascini und Dávid Turczi: Wer an der Reihe ist, wählt genau einen Würfel, um gemäß der Würfelfarbe eine Ressource zu produzieren, oder aber, entsprechend des gewählten Bereichs, eine Gottesaktion auszuführen.

Wer sich für Ära des Seth interessiert, kann das Projekt noch bis zum 15.09.2021 in der Spieleschmiede unterstützen, um eine deutsche Auflage zu realisieren. Neben der Erweiterung kann man sich dabei auch noch ein Exemplar des Grundspiels sichern.

Link zum Projekt:
https://www.Spiele-Offensive.de/Spieleschmiede/Tekhenu-Time-of-Seth

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 14052 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.