Game Factory Herbstneuheiten auf der SPIEL ’22

Bild Game Factory

Die Temperaturen sind noch heiß und doch klopft der Herbst langsam, aber sicher an – die Hauptsaison der Spiele steht vor der Tür! Gerne präsentieren wir euch die Game Factory Herbstneuheiten:

Die Reise zum Mittelpunkt der Erde
Game Factory präsentiert „Die Reise zum Mittelpunkt der Erde“.In diesem spannenden „Flip & Write“-Spiel erlebt man das unvergessliche Abenteuer von Jules Verne noch einmal in allseinen „Tiefen“!Während der aufregenden Expedition versucht man einen möglichst punktereichen Weg zu gehen, lebensnotwendiges Wasser zu finden und längst ausgestorbene Spezies zu entdecken.

Doch Gefahren lauern überall und auch die Mitspieler versucheneinem den Weg zu verbauen!Ob in der Mehrspielerpartie oder im Solomodus –Planung beim Einzeichnen indenstimmungsvoll illustriertenSpielplan und Spannung beim Aufdecken der Expeditionskartengehen Hand in Hand.

TEN
Game Factory präsentiert TEN. Das spannende Kartenspiel weiss alle Generationen ab 10 Jahren zu begeistern. Das moderneDesign passt perfekt zum gradlinigen Push yourLuck Mechanismus.

Bei dem spannenden Kartenspiel von Molly Johnson,Shawn Stankewich und Robert Melvin fordern die Spieler ihr Glück heraus. Mit dem Ziel die längsten Zahlenfolgen pro Farbe zu sammeln, deckt man Karte um Karte auf. Überschreitet der Kartenwert allerdings TEN, heisst es «verzockt», und das freut in erster Linie die Mitspieler.

Bild Game Factory

Ein zusätzlicher Auktionsmechanismus bringt noch mehr Tiefe in das Spiel.

Mit dem Geld, das man parallel zu den Zahlenkarten sammelt, respektive an die Mitspieler verteilt, kann man wichtige Zahlenkarten ersteigern, umso zum Beispiel zwei Zahlenfolgen in einer Farbe miteinander zu verbinden. Jedoch sehen das auch die Mitspieler und diese werden versuchen,den Preis gewaltig in die Höhe zu treiben! Ein Spiel, dass trotz leicht verständlichen Regeln reich an Facetten ist und sich weltweit bereits ab ausgezeichneten Rezensionen erfreut.

LOADING … voll unter Strom
Game Factory präsentiert LOADING.Ein außergewöhnliches Kartenspiel vonMarc Paquien, bei dem neben Tempo auch Übersicht und Raffinesse entscheidend sind. Die Spieler durchsuchen gleichzeitig die verschiedenen Kartenstapel. Ziel ist es,möglichst wertvolle Karten in das eigene Deck zu spielen, die da aber stets aufsteigend gelegt werden müssen.

Wählt man eine Karte, legt man den Stapel in die ausgestreckte Hand des ungeduldig wartenden Mitspielers und streckt selbst die Hand aus … keine Angst, der nächste Stapel folgt im Handumdrehen! Bei LOADING konzentriert man sich nicht nur auf das eigene Deck.

Bild Game Factory

Wer im richtigen Moment eine Karte auf ein fremdes Deck spielt, kann so Punkte stehlenund das könnte am Ende entscheidendsein. Apropos Ende –wer das Spiel vor den Mitspielern beendet, erntet wertvolle Bonuspunkte. Doch dafür muss man sich sicher sein, dass man genügend Punkte in das eigene Deck geladen hat

ZWINKERN … aber lass dich nicht erwischen
Game Factory präsentiert ZWINKERN.In diesem außergewöhnlichen Partyspiel ist der Name Programm. Erhältlich ist es ab September.

Wer punkten will, muss sich ständig wechselndenKomplizen mit einem Zwinkern zu erkennen geben, ohne von den anderen erwischt zu werden.

Bild Game Factory

Ist man nur eine Millisekunde –oder eben einenWimpernschlag –unachtsam, ist es schon zu spät! Wer hat die flinksten Augenlider? Wer ertappt seine Mitspieler auf frischer Tat?

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 14012 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.