Road-Adventure Road 96

Bild Ravenscourt

DigixArt und Ravenscourt freuen sich, Road 96: Mile 0 erstmals vorzustellen, ein narratives Abenteuerspiel mit einer musikalischen Komponente und der emotionalen Vorgeschichte des von der Kritik gefeierten und mehrfach ausgezeichneten Spiels Road 96. Road 96: Mile 0 wird am 4. April 2023 digital für die Plattformen PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X, PC und Nintendo Switch veröffentlicht.

Road 96: Mile 0 spielt in White Sands, Petrias einziger luxuriöser Gemeinde, kurz vor dem Road Trip, der im Sommer 1996 begann. Spielende schlüpfen abwechselnd in die Rollen von Zoe und Kaito, zwei Teenagern mit gegensätzlichen Hintergründen und Überzeugungen.

Zwei Teenager, zwei Welten

Ehemalige Spieler & Spielerinnen von Road 96 werden sich an Zoe, eine der Hauptfiguren des Spiels, erinnern. Sie stammt aus dem reichen Teil der Stadt und ihr Vater arbeitet als Ölminister für die Regierung von Präsident Tyrak.

Kaito – eine Figur aus Lost in Harmony – wurde im gefährlichen und düsteren Colton City geboren und ist mit seinen Eltern in die reiche Wohnsiedlung White Sands gezogen, um einen Job zu bekommen und der Umweltverschmutzung der Stadt zu entkommen. Seit zwei Jahren leben sie nun dort, wo alle VIPs leben, und Tyrak auch.

Fasziniert von seiner Dunkelheit, kommt Zoe Kaito näher und wird eine gute Freundin. Die Zeit, die sie mit ihm verbringt, bringt sie dazu, verstörende Wahrheiten über ihr Land und sogar ihren eigenen Vater aufzudecken.

Werden Spielende herausfinden, warum Zoe aus ihrer Heimat fliehen musste? Und was 1986 während des Grenzangriffs wirklich geschah? Schon bald wird die Freundschaft der beiden auf die Probe gestellt. Wie wird sie sich auf das Schicksal ihrer Geschichte auswirken? Werden sie Freunde bleiben?

Yoan Fanise, CEO von DigixArt, sagt: „In Mile 0 wollten wir zeigen, woher Zoe kommt und warum sie ihr bequemes Leben verlassen hat. Aber wir haben es nicht auf die konventionelle Art gemacht, sondern sind den verrückten Weg gegangen, mit metaphorischen Musiksequenzen, in denen man die Überzeugungen und Zweifel von Zoe und Kaito miterlebt. Das Lustige daran ist, dass DU entscheidest, wie sie sich entwickeln sollen“.

Die innere Welt von Zoe und Kaito

Spielende erforschen die inneren Welten der beiden Figuren. Auch wenn der erzählerische Teil das Rückgrat von Road 96: Mile 0, werden Zoe und Kaito durch psychedelische musikalische Fahrten skaten. Diese imaginären Reisen nutzen eine einzigartige Mischung aus rhythmusbasiertem Gameplay und erzählerischen Entscheidungen, die es den Spielern ermöglichen, ihre emotionale Reise zu beeinflussen und zu gestalten.

“The Midnight”

Der farbenfrohe und klassische Song „Land Locked Heart“ von The Midnight, einer amerikanischen Synthwave-Band, wird bald veröffentlicht. Dies ist die erste Single aus dem Road 96: Mile 0-Soundtrack, der das emotionale Erlebnis für die Spieler verstärkt.

„In diesem Lied geht es um das Paradoxon, nach Hause zu kommen. Auch wenn es der Ort ist, an dem du entstanden bist und an dem die Beweise der Ursprungsgeschichte allgegenwärtig sind, kommt eine Zeit, in der es sich nicht mehr wie ein Zuhause anfühlt. Irgendwann fühlt es sich an wie ein Ort, von dem man fliehen muss, oder man ist dazu bestimmt, eine Geschichte fortzusetzen, die nicht die eigene ist. Wir freuen uns, dass der Song in Road 96: Mile 0 zum Leben erweckt wird“, kommentiert die Band The Midnight.

Über den Vorgänger Road 96:

Road 96, der Vorgänger von Road 96: Mile 0, ist ein prozedurales generiertes Adventure, dass sich ständig weiterentwickelt. Hinzu kommen Survival-Elemente: Der Spieler muss aus einem Land entkommen, das von einem autoritären Regime beherrscht wird und kurz vor dem Zusammenbruch steht. Road 96 hat eine sich stetig weiterentwickelnde Geschichte, die mit jedem neuen Fluchtversuch weiter aufgedeckt wird, inspiriert durch Roadtrip-Movies aus den 90er Jahren von Regisseuren wie Quentin Tarantino, The Coen Brothers und Bong Joon-ho. Auf dem Soundtrack des Spiels sind Titel von Bands wie Survive (Stranger Things) zu hören.

Im Rahmen der Verleihung der Pégases Awards im März 2022 wurde Road 96 völlig überraschend zum Gewinner in gleich fünf verschiedenen Kategorien erklärt und mit den begehrten Auszeichnungen versehen.

 

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13384 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.