Zero Hero: Taktisches Kartenspiel

Bild Piatnik

Der Begriff Zero Hero kommt eigentlich aus dem Umweltbereich, so jedenfalls die Suchergebnisse im Netz.

Aber damit hat das Spiel überhaupt nichts zu tun. Nein hierbei handelt es sich um ein neues Spiel von Klaus Jürgen Wrede und Ralf zur Linde. Zwei erfolgreiche Autoren haben mal wieder gezeigt, dass man das Thema Kartenspiele noch nicht annähernd ausgereizt hat.

Mit etwas Cleverness und Risikobereitschaft kann man hier die meisten Punkte machen und so zum Sieg zu gelangen. Das Spiel wird entsprechend der Anleitung vorbereitet und das ist innerhalb von wenigen Minuten erledigt.

Neben den Karten spielen noch die Zeronen eine wichtige Rolle. Das sind keine ausgetrockneten Zitronen, sondern Holzpillen, die oberhalb der ausliegenden Karten ausgelegt werden.

Bild Piatnik

Mit diesen Steinen, wenn man sie erlangt, kann man Karten kaufen. Um so die passenden Kartenpaare zu bilden. Von denen man aber immer nur drei einer Farbe besitzen darf. Sind es mehr als drei, gibt es Minuspunkte.

Bei der Wertung zählen nur die Solo- und die Dreier-Sets, weshalb Sonderaktionen oft sehr hilfreich sind.

Fazit

Das hört sich einfach an, ist es auch, aber das Spiel bietet noch einige kleine Gemeinheiten, so kann man von den gegnerischen Spielern auch Karten stehlen oder auch…

Das muss man nicht verraten. Zero Hero ist ein kleines, freches und abwechslungsreiches Spiel. Passt in jede Hosentasche und man kann es bei dem Wetter mit an den Strand nehmen und einfach Spaß haben.

Vor allem sind die beiden Autoren Garanten für gute Spiele. Man kann auch verraten, dass sie garantiert das Spiel mehrfach aus dem Schrank packen.

Das zeigt das Spiel, dass gute Spiele nicht groß oder schwer sein müssen.

  • Spielerzahl: 2 – 4 Personen
  • Spieldauer: 20 Minuten
  • Altersangabe: ab 8 Jahren
  • Verlag Piatnik
  • Spieljahrgang 2023
  • Taktisches Kartenspiel
Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13906 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.