Ubisoft-Spiele erscheinen für Apple-Geräte

Bild Ubisoft

Assassin’s Creed® Mirage ist nun für iPhone und iPad erhältlich; Rabbids: Legends of the Multiverse ist ab sofort über Apple Arcade verfügbar; Prince of Persia™: The Lost Crown erscheint diesen Winter für Mac-Geräte

Düsseldorf, 6. Juni 2024 – Ubisoft® kündigte an, dass Assassin’s Creed® Mirage ab sofort den App Store für iPhone 15 Pro, iPhone 15 Pro Max sowie iPad Air oder iPad Pro mit M1-Chip ober höher, verfügbar ist.

Rabbids

Fans dürfen sich zudem auch über Rabbids: Legends of the Multiverse freuen, welches ab heute auf Apple Arcade erschienen ist, spielbar auf iPhone, iPad, Mac, Apple TV und Apple Vision Pro. Darüber hinaus wird das von der Kritik gefeierte Prince of Persia™: The Lost Crown in diesem Winter auch für Mac-Geräte erscheinen.

Assassin’s Creed Mirage ist der neueste Teil der erfolgreichen Ubisoft-Marke und wird der erste Konsolentitel der Serie sein, den man nativ auf mobilen Geräten genießen kann.

Im App Store ist Einführung von Assassin’s Creed Mirage kostenlos spielbar und für einen begrenzten Zeitraum kann man das Spiel mit einem 50-prozentigen Rabatt für 24,99 €* erwerben. Die Vollversion unterstützt den Universalkauf und kann mit einem einzigen In-App-Kauf freigeschaltet werden.

Action-Adventure

Die iPhone- und iPad-Version wurde von Ubisoft Sofia entwickelt und ermöglicht, das komplette ​ Action-Adventure Assassin’s Creed Mirage unterwegs zu erleben.

Die Spieler:innen können Basims Weg als junger Straßendieb, der von den Verborgenen rekrutiert wird, und zum Meisterassassine aufsteigt, erleben. Das Spiel bietet eine moderne Variante der Parkour-, Stealth- und Attentats-Gameplay-Elemente, die die Marke seit siebzehn Jahren prägen.

Das native HD-Erlebnis zeigt intuitives und komfortables Gameplay und lässt Spieler:innen das Bagdad des 9. Jahrhunderts mit adaptiver Touch-Steuerung oder kompatiblen Controllern erkunden.

Über Ubisoft Connect sind außerdem Cross-Progression und Cross-Save möglich, so dass man seinen Fortschritt auf alle verfügbaren Plattformen übertragen kann.

„Ich bin wirklich stolz darauf, dass es uns zum ersten Mal in der Geschichte der Assassin’s Creed-Reihe gelungen ist, das komplette originale Konsolenspiel nativ auf mobile Apple-Geräte zu bringen, Dank der Leistungsfähigkeit unserer Engine und der Leistung von Apple Silicon. Das ist ein Meilenstein für Ubisoft und ich bin sehr dankbar dafür, was wir als Team erreicht haben“, sagt Krasimira Yakovlieva, Produzentin des Spiels.

 

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13917 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.