Adrenalin-Kick an der Kletterwand

Bild Egmont

Das ist der Gipfel! In der ersten Ausgabe von Walt Disney Lustiges Taschenbuch (LTB) „Klettern“ ist den Entenhausenern kein Berg zu hoch, kein Seil zu lang und keine Boulderwand zu steil.

Ab dem 2. Juli 2024 heißt es Höhenluft schnuppern. Dafür müssen Kletter-Fans noch nicht einmal das heimische Wohnzimmer verlassen. Denn 13 schwindelerregende Geschichten und zehn Tipps für sichere Klettertouren, fesseln Lesehungrige und Sportbegeisterte zugleich, ohne dabei die Bodenhaftung zu verlieren.

Das hält nicht nur Hirn und Muskeln fit, sondern das LTB „Klettern“ verspricht auch unglaublich viel Spaß beim Lesen.

Das LTB „Klettern“ greift damit auch einen Trendsport auf, der in den vergangenen Jahren deutlich an Popularität gewonnen hat. Mittlerweile gibt es weit mehr als 1,5 Millionen aktive Kletterinnen und Kletterer in Deutschland, in Österreich und in der Schweiz.

Die vielen Tipps geben einen umfangreichen Einstieg vor dem Aufstieg. Da heißt es für Donald Duck und Co. ordentlich büffeln, bevor es hoch hinaus geht. Eine echte Sportlerweisheit, die es sich lohnt zu befolgen.

Was die richtige Sicherung mit dem Gurt und Seil angeht, hat Dussel allerdings einiges an Nachholbedarf, wenn er am Ende nicht wie ein Schnürpaket vom Felsen baumeln möchte. Tick, Trick und Track sind in Sachen Klettern Naturtalente und bereits echte Profis.

Doch zu einem Wettkampf lassen sie sich von ihrem Onkel nicht scheuchen. Wie jeder Kletterer weiß, geht es schließlich nicht nur darum, den Gipfel zu erreichen, vielmehr ist die Herausforderung das eigentliche Ziel.

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 14038 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.