So läuft der Hase!

Bild Gerhards Spiel und Design

Diese Redewendung hat sich der Autor Goran Veljkovic zu Herzen genommen und einfach ein Spiel daraus gemacht, denn sinnbildlich sagt man dies, wenn man ahnt, was geplant ist.

Das Besondere an den Spielen aus dem Hause Gerhards Spiel und Design ist, dass diese aus Holz sind, so dass man jahrzehntelang seine Freude am Spiel hat.

Man könnte auch frech behaupten, dass diese Spiele vererbbar sind. Qualität ist das, was die Spiele aus dem Hause Gerhards Spiel und Design ausmacht. Das trifft aber auch auf das gesamte Material zu, denn die Spielsteine sind Glasmurmeln.

„So läuft der Hase!“ ist ein gelungenes Strategiespiel, mit einfachen und verständlichen Regeln und daher ist der Wiederspielwert sehr hoch, denn immer wieder sucht man die Herausforderung und spricht daher auch alle Altersklassen in der Familie an.

Die gelben, grünen und orangefarbenen Murmeln, welche Löwenzahn, Salat und Möhren darstellen, werden auf dem Spielfeld verteilt und mittendrin sitzen die Hasen. Naja und wie Hasen so halt sind, stehen diese auf Möhren und daher bringen diese auch drei Punkte. Die anderen zwei und einen Punkt.

Die Hasen schlagen Haken – 2 Felder nach vorn und ein Feld zur Seite, aber nur auf besetzte Felder, ähnlich wie das Pferd im Schachspiel.

Die Murmel, die dort sitzt, wird in die eigene Sammelmulde gelegt. Nur aufgepasst, man kann von den anderen Hasen verjagt werden, wenn man nicht aufpasst und wird dann aus dem Spielfeld entfernt. Damit gehen auch alle gesammelten Murmeln verloren.

Es darf jedoch nur auf besetzte Felder gesprungen werden! Der dortige Spielstein wird entfernt und in die eigene Sammelmulde gelegt.

Fazit

Sobald es keine Zugmöglichkeit für einen mehr gibt, ist man aus dem Spiel. Hat kein Spieler mehr eine Möglichkeit, an eine Frucht zu gelangen, ist das Spiel zu Ende.

Dann erfolgt die Auswertung. Sieger ist der Spieler mit den meisten Punkten.

  • Spieler 2 – 4 Spieler/innen
  • Alter ab 8 Jahren
  • Spieldauer 10 – 15 Minuten
  • Hersteller Gerhards Spiel und Design
  • Autor Goran Veljkovic

Tipp

Über den Autor

Wilfried Just

Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.