Forever Forest

Bild Fictive Studios

Es ist die Mischung, die dieses Indie-Spiel so reizvoll machen. Es geht um Erkunden, Überleben, Action und Rollenspiel. Das Spiel wurde nur für die Nintendo Switch entwickelt.

Um den Wald, der von der Dunkelheit verschlungen wurde, zu befreien, begibt sich der Spieler auf eine Reise durch steinige Wüsten, heimtückische Sümpfe und unerforschte Wildnis.

Zur Rettung der Welt müssen die Spieler clever agieren und die Früchte des Waldes nutzen.

Durch die Jagd auf abwechslungsreiche Gegner lassen sich mächtige Trophäen sammeln, mit denen der Charakter dauerhaft verbessert werden kann.

Vom Prinzip ist dies so eine Art Early-Access-Spiel. Aber eben optisch wäre hier noch vieles machbarer gewesen.

Fazit

Die Aufgabe dabei ist immer gleichbleibend, so dass man schnell die Lust am Spielen verliert.

Auch wenn man weiß, dass der Titel mit wenig Geld produziert wurde, wären viel mehr Möglichkeiten gewesen.

Auch ist das Spiel eine Art Zeitreise, zu den Wurzeln der ersten Rollenspiele.

Auch Interessant

Nicidoos

News
August 15, 2018 Wilfried Just 0
Die Nicidoos von NICI vergrößern zukünftig die vielfältige Welt von BULLYLAND! Hase Tofflemoffle, Katze Blimblam [...]
Wilfried Just
Über Wilfried Just 6587 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.