Bobo Siebenschläfer Ist doch gar nicht schlimm

Bild Jumbo

Bei Familie Siebenschläfer geht es drunter und drüber. Im Kindergarten wird dem Hasen das Ohr abgerissen, was für Bobo und auch andere ein großes Problem ist.

Nur hat die Kindergärtnerin zurzeit keine Zeit. Also muss eine Idee her.

Wie wäre es mit einer Mütze, so dass die Stelle erst einmal geschützt ist. In einer anderen Geschichte wollen Bobo und seine Familie mit Freunden im Garten essen.

Nur vor lauter Aufregung zieht Bobo die Tischdecke samt Geschirr herunter. Kurzerhand baut Bobo nun alles auf der Decke auf, eben wie beim Picknick.

Ob Bobo immer etwas einfällt, so dass die Missgeschicke immer wieder beseitigt werden?

Gelesen wird diese Geschichte von Katrin Gerken, die mit dieser Reihe ihren Einstand als Hörbuchsprecherin gegeben hat. Inzwischen setzt sie ihre ausdrucksstarke Stimme auch als Synchronsprecherin erfolgreich ein, zum Beispiel in Aki Kaurismäkis Film „Der Mann ohne Vergangenheit“.

Katrin Gerken hat zwei Kinder und lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

Markus Osterwalder, der Autor, Jahrgang 1947 war eigentlich erst Illustrator, bevor er zum Schreiben gekommen ist. Viele Jahre war er Leiter des Kinderbuchverlages «L’école des loisirs».

Fazit

Für alle kleinen und großen Fans des beliebten Siebenschläfers. Vor allem ist es die Mischung zwischen Hörspiel und Musik, die regelrecht zum Mitmachen anregt.

Ein zeitloser Klassiker, der durch die Musik und die einfühlsame Geschichte lebt. Klarer Tipp, denn die Kinder kennen den kleinen Siebenschläfer.

  • Autor: Markus Osterwalder
  • Interpret: Katrin Gerken
  • Musik: Ulrich Maske, Robert Metcalf, Matthias Meyer-Göllner
  • Verlag: Jumbo neue Medien

Auch Interessant

Über Wilfried Just 8869 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.