Die neuen LEGO Super Mario Produkte

Bild Lego

Die LEGO Gruppe und Nintendo zeigen erste Details zu neuen LEGO® Super Mario™ Produkten – Vorbestellung startet heute.

Darauf haben Nintendo und LEGO® Fans gewartet: Eigene herausfordernde Spiellevel der Super Mario™ Welt auf dem Zimmerboden bauen, eine physische Mario Figur in der Hand halten, mit ihr interagieren und beim Münzen einsammeln die typischen Super Mario™ Klänge hören.

Wer jetzt schnell ist, kann diesen (Kinder)-Wunsch als einer der ersten erfüllen: Ab heute kann auf www.LEGO.com und bei weiteren Handelspartnern das erste Produkt der neuen LEGO® Super Mario™ Produktreihe vorbestellt werden.

Das Starterset „Abenteuer mit Mario™“ ist als Kernprodukt der unverzichtbare Einstieg in die LEGO® Super Mario™ Abenteuer: Es enthält die interaktive LEGO Mario Figur sowie sieben Aktionssteine, auf die die Figur mittels integrierter Digitalfeatures reagiert.

Neben dem Starterset kündigte die LEGO Gruppe auch zwei Erweiterungssets an, das komplette Produktsortiment ist ab dem 1. August 2020 im Handel erhältlich.

Mit der neuen LEGO® Super Mario™ Produktlinie wird die Super Mario Welt wie nie zuvor erlebbar. Kinder können ihre eigenen Super Mario™ Level völlig frei kreieren, selbst über den Verlauf ihres ausgedachten Spielparcours entscheiden und die Level modular mit weiteren LEGO Steinen beliebig erweitern, so dass ihre interaktive LEGO Mario Figur zahlreiche Hindernisse meistern und überwinden muss.

Bild Lego

LEGO Mario läuft bei der Startröhre los, springt über LEGO Steine, nimmt es mit Goomba oder Bowser Jr. auf, sammelt virtuelle Münzen und läuft ins Ziel ein.

Mittels integrierter LCD-Technologie reagiert die LEGO Mario Figur auf mit ihr durchgeführte Bewegungen, verschiedenfarbige LEGO Steine sowie spezielle Aktionssteine und kann mit den Augen blinzeln, sprechen und den Mund bewegen. Zudem spielt ein Lautsprecher die originalen Videospiel-Töne ab und ein kleiner LCD-Monitor am Bauch der LEGO Mario Figur zeigt den Spielstand an.

Bild Lego

Der Spielstand kann auch digital in einer gratis angebotenen Begleit-App festgehalten werden; in dieser finden sich auch Parcours- Bauanleitungen und die Aktivierung der Erweiterungssets findet über diese statt.

Weitere Details zum Spielerlebnis und zu den vorgestellten Sets zeigt das heute von der LEGO Gruppe und Nintendo distribuierte Video:

Auch Interessant

Über Wilfried Just 8917 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.