Imperator: Rome Premium Edition

Bild Kochmedia

Paradox Interactive und Koch Media arbeiten erneut mit vereinten Kräften, um Spieler rund um den Globus auf eine historische Reise zu entsenden. Dank der bei ausgewählten Händlern verfügbaren Imperator: Rome Premium Edition öffnet das Römische Reich ab 24. November auf PC erneut seine Grenzen.

Imperator: Rome ist der neuste Globalstrategietitel von Paradox Development Studio und spielt vor dem Hintergrund der turbulenten Jahrhunderte zwischen Alexanders Nachfolgeimperien im Osten und der Gründung des Römischen Reichs. Hier können Spieler den Prunk und die Herausforderungen der Errichtung eines Imperiums in der klassischen Epoche nachleben.

Sie verwalten ihre Bevölkerung, müssen sich vor Verrat hüten und ihren Glauben an die Götter festigen. Die Imperator: Rome Premium Edition beinhaltet das Deluxe Edition Upgrade-Paket sowie alle zuvor veröffentlichten inhaltlichen Erweiterungen (DLC).

Deluxe Edition Upgrade-Paket

Das Reich von Alexander zerfiel in diverse Königreiche, da sich seine ehemaligen Generäle und Funktionäre um seine Hinterlassenschaft stritten. In Ägypten hält der berühmte Ptolemaios den Leichnam des großen Eroberers sowie die Reichtümer des Nils. Seleukos konzentrierte seine Macht in Persien, während Antigonos eine Basis in Anatolien errichtete. Der grausame Lysimachos beherrscht Thrakien, und Makedonien, das Herz des Reichs, fiel an Kassander, den Usurpator.

Dieses Pack verpasst den Diadochenkriegen frische Farbe, einschließlich neuer Einheitenmodelle und Spielelementen.

4 neue Armeemodelle: Einzigartige Armee-Designs für Makedonien, Phrygien, die Seleukiden und Thrakien.

4 neue Schiffsmodelle: Einzigartige Kriegsschiff-Designs für Ägypten, Makedonien, Phrygien und die Seleukiden, darunter Darstellungen der berühmten hellenistischen Superschiffe.

Spezielle Monumente auf der Karte: Das Mausoleum Alexanders, die Akropolis von Rhodos, die Akropolis von Pergamon, der Palast von Ai Khanoum, die Bibliothek von Alexandria und der Argeaden-Palast von Makedonien

Sechs hellenistische Flavor-Events: Über das Erbe Alexanders, die Veteranen der Alexandrinischen Kriege, die Verbreitung der hellenistischen Kultur, städtische Sportveranstaltungen, und Handel.

Eventreihe „Alexanders Leichnam“: Versuche, die Gebeine Alexanders des Großen zu stehlen und ein Monument zu seinen Ehren zu errichten.

Neue Event-Art: Spezielle neue Art für die einzigartigen Events.

Neue Musik: Besondere Musik, speziell für die hellenistischen Spieler komponiert.

Digitales Artbook

Hochauflösende Bilder der Artwork aus Imperator: Rome im praktischen digitalen Format zusammengefasst, mit Einblicken von den Künstlern und Entwicklern, die für das Aussehen dieses sehnsüchtig erwarteten, großartigen Strategiespiels verantwortlich sind.

Hintergrundbilder

Die historischen Illustrationen, die ihr beim Laden von Imperator: Rome genießt, sind ab sofort als ansprechende Hintergrundbilder für euren PC-Desktop verfügbar.

Die Punischen Kriege DLC

Als die Machthaber in Messina Rom um Schutz ihrer sizilianischen Stadt baten, konnten sie nicht ahnen, dass daraus eine Rivalität entstehen würde, die das westliche Mittelmeer mehr als ein Jahrhundert lang in Atem halten würde. Karthago hatte Sizilien bis dahin als Machtbereich betrachtet und wollte auf der Insel keine Gegenspieler akzeptieren. Im Jahr 265 v. Chr. brach zwischen Rom und Karthago Krieg aus, der erste von drei Kriegen, die 146 v. Chr. mit der Eroberung von Karthago endeten.

Bild Kochmedia

Dieses kostenlose Inhaltspaket für Imperator: Rome umfasst neue Ereignisse und Truppenmodelle, die die wichtigsten Kriege der Antike zum Leben erwecken – den Showdown der Supermächte: Auf der einen Seite die aufstrebende römische Republik und auf der anderen Seite das etablierte karthagische Reich.

Das Inhaltspaket „Punische Kriege“ umfasst:

Missionspaket Rom: 9 Missionsbäume für den Helden von Imperator: Rome, mit denen du die Eroberung Italiens und benachbarter Regionen vorantreibst.

Missionspaket Karthago: Zehn Missionsbäume für die Kinder von Tyros, mit denen du militärisch als auch handelstreibend Afrika, Spanien und den übrigen Westen dominieren kannst.

Numider-Truppenmodell: Neues Armeemodell für die Numider – Nordafrikaner, die von größeren Mächten oft als Söldner angeheuert wurden.

Karthager-Schiffsmodell: Ein einzigartiges Schiffsdesign für die karthagische Flotte.

Neue Musik: Drei zusätzliche Tracks, mit denen deine Eroberer-Seele Frieden finden kann.

Magna Graecia DLC

Auch nach dem Zerfall von Alexanders Imperium kämpften die griechischen Stadtstaaten darum, ihre Unabhängigkeit zu behalten und ihr Schicksal selbst zu bestimmen. Athen und Sparta behaupteten weiterhin ihren Einfluss in der Ägäis, während die große Stadt Syrakus versuchte, Sizilien zu dominieren. In „Magna Graecia“, einem neuen Inhaltspaket für Imperator: Rome, kannst du die Zeit noch einmal erleben, in der Städte Imperien trotzten, Rom wächst, Karthago droht und die Erben Alexanders gierig über den Horizont blicken.

Das Inhaltspaket „Magna Graecia“ enthält:

Neue griechische Missionen: Neue Missionen und Interaktionen für Athen, Sparta und Syrakus.

Neue Götter: 12 neue griechische Götter, die mit historischen Heiligen Stätten in der gesamten griechischen Welt verbunden sind.

Apotheose: Ein beliebter Herrscher aus einer angesehenen Familie kann sich selbst oder einen verehrten Vorfahren zum Gott erklären und in das Staatspantheon aufgenommen werden. Erhebe genug Herrscher und du kannst die Regierungsform des Herrscherkultes einsetzen.

Sakrale Schätze: Eine Sammlung verehrter historischer und göttlicher Reliquien mit hellenistischem Motiv kann gesammelt und an Heiligen Stätten platziert werden, was für mächtige Effekte sorgt. Wenn du Heilige Stätten oder die Hauptstadt eines Feindes plünderst, besteht die Möglichkeit, dass du diese besonderen Artefakte eroberst.

Neue Musik und andere Kunst.

Epirus DLC

Mit der Ausdehnung seiner Macht bis hin zu den griechischen Kolonien in Süditalien sah sich Rom schließlich dazu gezwungen, sich einem der großen Generäle der klassischen Antike im Kampf zu stellen. Pyrrhos I., Kriegsherr Westgriechenlands und Anwärter auf den makedonischen Thron, sollte Berühmtheit durch die herben Verluste erlangen, die mit seinen Siegen gegen die römischen Legionen einhergingen. Sein militärisches Genie jedoch, das laut Hannibal von Karthago nur von Alexander übertroffen wurde, blieb ebenfalls unvergessen.

Das Inhaltspaket „Epirus Content Pack“ enthält:

Einzigartiges Armeemodell für Epirus

Einzigartiges Schiffsmodell für Epirus

Besonderes epirotisches Monument: die Orakelstätte von Dodona

6 Ereignisketten mit jeweils neuen Grafiken, die mit dem Leben von Pyrrhos I. zusammenhängen

3 zusätzliche Epirus-Ereignisketten, neu bei Imperator: Rome

Ein neues Musikstück

Tipp

Über den Autor

Wilfried Just

Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.