DLC bringt erstmals Busse

Bild Astragon

Mit dem VDL Bus & Coach Pack für den Bus Simulator 21 freuen sich Publisher astragon Entertainment und das stillalive studios Entwicklerteam heute eine brandneue Busmarke für den Bus Simulator 21 anzukündigen.

Der DLC steht ab sofort in den digitalen Stores bereit und erweitert die Busflotte der Spieler:innen um brandneue E-Busse der Citea-Reihe!

Der offizielle Trailer zum Bus Simulator 21 – VDL Bus & Coach Pack steht hier zur Ansicht bereit

Mit dem Bus Simulator 21 – VDL Bus & Coach Pack erhalten Busliebhaber erstmals in der Geschichte der Spielereihe Zugriff auf Busmodelle des niederländischen Herstellers VDL Bus & Coach. Der neueste DLC zum Spiel bietet Spieler:innen ab sofort die Möglichkeit, ihre Busflotte um gleich drei aktuelle Busmodelle der erfolgreichen Citea-Reihe zu erweitern:

Citea SLF-120 Electric: Ein wendiger, 12 Meter langer und mit 2 Achsen und 3 Türen ausgestatteter E-Bus, der bis zu 92 Fahrgäste aufnehmen kann.

Citea SLFA-180 Electric: Dieser 18 Meter lange E-Gelenkbus ist mit 3 Achsen und 4 Türen ausgestattet und bietet Platz für bis zu 145 Fahrgäste.

Citea SLFA-181 Electric (BRT-Design): Ein 18 Meter langer Gelenk-E-Bus mit 3 Achsen und 4 Türen., der für maximal 143 Fahrgäste ausgelegt ist. Das BRT-Design samt den geschlossenen Radkästen lässt den innovativen Charakter des SLFA-181 schon rein äußerlich erkennen und macht ihn zu einem wertvollen Beitrag für ein modernes Stadtbild.

Zusätzlich zu den drei neuen Busmodellen dürfen sich Spieler:innen zudem über 5 brandneue Innenraumausstattungen freuen, mit denen sich bei Bedarf nicht nur die Sitzmuster und Bodenbeläge der neuen VDL-Busse, sondern zudem auch die Innenräume aller anderen Fahrzeuge aus der Busflotte der Spieler:innen umgestalten lassen.

Das Bus Simulator 21 – VDL Bus & Coach Pack ist ab sofort zum Preis von 8,99 EUR (UVP) für PC, PlayStation®4 und Xbox One als DLC in den digitalen Stores verfügbar. Der Bus Simulator 21 steht im Handel sowie in den digitalen Stores für PC, PlayStation®4 und Xbox One bereit. Eine Übersicht ausgewählter Angebote samt Links zu den digitalen Stores findet sich hier: https://shop.bussimulator.com/

Homepage: https://www.bussimulator.com/

Auch Interessant

Über Die Redaktion 10809 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.