Unter dem Dach des DVSI

Bild DVSI/ Hermann Hutter (rechts), und der neue Geschäftsführer Ulrich Brobeil

Nach dem Deutschen Verband der Spielwarenindustrie (DVSI) hat nun auch der Spieleverlage e.V. seinen Sitz von Stuttgart nach Nürnberg verlegt. Dies beschloss die Mitgliederversammlung des Verbunds der wichtigsten Spieleverlage im deutschsprachigen Raum in Berlin.

„Mit der Neuorganisation unserer Geschäftsstelle können wir optimal alle Themen des Verbandes angehen und profitieren vom großen Know-how beim DVSI“, stellte Hermann Hutter, der Vorstandsvorsitzende des Spieleverlage e.V., dazu zufrieden fest. Gleichzeitig wurde Ulrich Brobeil als Nachfolger von Dr. Volker Schmid zum neuen Geschäftsführer des Spieleverlage e.V. gewählt; der Jurist ist bereits seit Herbst 2012 Geschäftsführer des DVSI.

Die Geschäftsstelle des Spieleverlage e.V. ist künftig unter dem Dach des DVSI in Nürnberg und wird von Gerda Schwab betreut.

Durch seine mehr als zehnjährige Tätigkeit beim DVSI kennt Ulrich Brobeil die Aufgaben und den Tätigkeitsbereich des Spieleverlage e.V. sehr genau.

Der Spieleverlage e.V. und sein Vorstand mit dem Vorsitzenden Hermann Hutter (Günzburg) an der Spitze versprechen sich durch die Nähe zum DVSI eine noch bessere Zusammenarbeit mit der Interessenvertretung der Spielwarenindustrie sowie eine Optimierung der Vereinsarbeit.

Bild DVSI: Der Vorstandsvorsitzende des Spieleverlage e.V., Hermann Hutter (rechts), und der neue Geschäftsführer Ulrich Brobeil

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13917 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.