Kaleidos NEUAUFLAGE 2016

Bild Heidelberger Spielverlag

In Kaleidos geht es darum, mit einem vorgegebenen Buchstaben, welcher anhand des Buchstabenrads ermittelt wird, so viele Begriffe wie möglich innerhalb der vorgegebenen Zeit zu finden. Dazu hat jeder Spieler Bilder von 1 bis 12, auf denen die seltsamsten Dinge zu sehen sind.

Auf einem Bild sieht man zum Beispiel eine Werkstatt, in dessen Mitte ein Motorrad steht, an dem ein Koala hängt. Gleich daneben steht ein Tresor am Boden, in dem sich ein Aquarium mit Fisch und ein Handstaubsauger befindet. Auf dem Tresor liegt eine Posaune, hinter ihm sitzt ein Affe. Am Motorrad lehnt eine Geige über der ein Papagei fliegt.

Am gesamten Boden verteilt findet man noch eine Katze, eine Aufziehmaus, eine Autobatterie, ein Baby mit Helm, zwei französische Spielkarten, einen Kompressor, eine Modelleisenbahn usw.

Die Bilder in Kaleidos sind zum Teil logisch, auf der anderen Seite ergeben sie keinen Sinn.

Verlag Heidelberger Spieleverlag/Kaleidos

Auch Interessant

Über Wilfried Just 8882 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.