Nächster Halt: Deutscher Kindersoftwarepreis TOMMI 2018!

Bild astragon

Große Freude bei den Teams von stillalive studios und astragon Entertainment: Wie gerade bekannt gegeben wurde, zählt der Bus Simulator 18 zu den Nominierten des Deutschen Kindersoftwarepreises TOMMI 2018!

Nachdem die beliebte Bus-Simulation bereits im ersten Durchgang von einer vielköpfigen Expertenjury bewertet und für die Kategorie PC-Spiel „tomminiert“ wurde, darf nun eine Kinderjury in deutschlandweit 18 öffentlichen Bibliotheken alle eingereichten Spiele auf Herz und Nieren prüfen.

Das bisherige Urteil der Fachjury zur Nominierung: „Der Bus Simulator 18 zeichnet den Alltag eines Busfahrers detailgetreu nach.

Kinder schlüpfen in die Uniform eines Busfahrers, verkaufen Fahrkarten, fahren Haltestellen an und halten den Fahrplan ein.

Hat man die grundlegenden Funktionen verstanden, beginnt das Spiel eine große Tiefe zu entwickeln. Der Bus Simulator 18 ist ein gutes Beispiel für fesselnde Spiele, die realitätsnahe Simulationen mit spielerischen Elementen mischen. Zudem gibt es Individualisierungs- und Modding-Möglichkeiten sowie einen Multiplayer-Modus.“

Die Preisverleihung des unter der Schirmherrschaft von Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey stehenden TOMMI 2018 findet am Freitag, 12. Oktober 2018, 12 Uhr auf der Kids Stage im Areal Frankfurt Kids Foyer 5.1/6.1 der Frankfurter Buchmesse statt.

Auch Interessant

Über Die Redaktion 9522 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.