Selfie Crasher mit sympathischen Aliens

Bild Piatnik

Jeden Tag werden Milliarden von Selfies rund um den Globus gemacht, manche sind gelungen, andere verwackelt oder unscharf. Und manche spielen im neuen, rasanten Kartenspiel „Selfie Crasher“ von Piatnik zusammen mit den frechen Crashies, einer fünfköpfigen Alienfamilie, die Hauptrolle.

Sie sind bunt, sympathisch und lieben es, die Fotos von Erdbewohnern zu crashen: Die Familie Crashie. Eigentlich leben Daddy, Mami, Girlie, Burschi und Granny auf einem weit entfernten Stern. Doch sobald jemand auf der Erde ein Selfie macht, beamen sie sich – manchmal sogar mehrfach – unbemerkt ins Bild.

So verewigen sie sich auf Urlaubsfotos, Familienfotos, Freizeit-fotos, … Die lustigen Selfie-Karten mit ein bis drei Crashies darauf liegen als verdeckter Stapel in der Tischmitte bereit. Jeder Mitspieler erhält nun sechs Crasher-Karten. Darauf ist jeweils eines der fünf verschieden farbigen Crashies und eine Zahl von eins bis sechs zu sehen. Diese Karten legt jeder Spieler gestapelt, offen vor sich aus.

Der Startspieler deckt nun das erste Selfie auf. Alle spielen gleichzeitig! Jeder Spieler muss so schnell wie möglich nachzählen, wie oft jeder Crashie auf dem Selfie abgebildet ist. Das Ergebnis vergleicht er mit den offen ausliegenden Crasher-Karten. Gibt es keine Übereinstimmung, deckt der nächste Spieler eine weitere Selfie-Karte auf. Nun werden die Crashies aller ausliegenden Selfies zusammengezählt.

Gibt es eine Übereinstimmung, zum Beispiel drei grüne Crashies, ist Tempo gefragt. Der schnellste Spieler ruft laut „Stopp“ und den Namen des entsprechenden Crashie-Familienmitgliedes, also „Burschi“, und schnappt sich die grüne Crasher-Karte mit der Zahl 3 darauf.

Bild Piatnik

Wenn es stimmt, darf er die somit erfüllte Crasher-Karte behalten. Die verwendeten Selfie-Karten kommen auf den Ablagestapel. Falsch gezählt?

Dann muss eine bereits gesammelte Crasher-Karte wieder abgegeben werden. Das Spiel endet, sobald ein Mitspieler keine Crasher-Karte mehr vor sich liegen hat. Wer dann die meisten Karten gesammelt hat, gewinnt. Das rasante Kartenspiel „Selfie Crasher“ (für 2-5 Spieler ab 7 Jahren) bringt jede Menge Spaß und Action für die ganze Familie ins Wohnzimmer.

Auch Interessant

Über Wilfried Just 9015 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken.