Fußball-Simulator Rezzil Player 21

Bild Rezzil

HTC VIVE, führendes Unternehmen der Premium-Virtual Reality (VR), bringt Rezzil Player 21 auf Viveport. Nutzer können ihre Fußballkünste jetzt zu Hause mit Rezzils professioneller VR-Simulation ausbauen, mit der Vereine auf der ganzen Welt trainieren!

Unterstützt von ehemaligen Fußballprofis wie Manchester City-Legende und RSC Anderlecht-Trainer Vincent Kompany versetzt Rezzil Player 21 die Spieler durch Training und Herausforderungen aus der echten Welt, die von Top-Trainern und Physiotherapeuten entwickelt wurden, in die Fußballschuhe der Starspieler. Manchester United, PSG und Arsenal sind nur ein paar der Elite-Clubs, in deren Einrichtungen Rezzil für Top-Mannschaften und Jugendteams gleichermaßen eingesetzt wird. Rezzil wird zudem von Verbänden wie der French Football Federation, US Soccer, The English FA und vielen weiteren verwendet.

Graham Wheeler, General Manager von HTC EMEA: „Auf der Höhe zu sein ist unverzichtbar. Sei es für zusätzliches Training oder die Erholung von einer Verletzung – Rezzil Player 21 hilft Fußballern, ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Viveport bringt auch weiterhin vielfältige Inhalte für alle Bereiche – vom intensiven Gaming bis zum intensiven Training.“

Vincent Kompany kommentiert: „Für Profi-Fußballer ist es ein Muss, stets zu Höchstleistungen imstande zu sein, und Rezzils Training bietet Training und Spaß auf Profi-Niveau, die Körper und Geist gleichermaßen fördern.“

„Rezzil hat sich für viele der besten Fußball-Clubs der Welt als unverzichtbares Trainingswerkzeug erwiesen, und wir freuen uns, den Spielern daheim die Chance zu bieten, mit Rezzil Player 21 auf Profi-Niveau mitzumischen“, so Adam Dickinson, Development Director von Rezzil. „Es ist uns schmerzlich bewusst, dass die aktuelle Pandemie Profi- wie auch Amateur-Spieler betrifft – daher ist Rezzil eine tolle Möglichkeit, sie dabei zu unterstützen, ihre Fähigkeiten zu erhalten.“

Auch Interessant

Über Wilfried Just 9148 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken.