Vorfreude auf das neue Schuljahr

Bild Playmobil

Der letzte Gong des Schuljahres ertönt und für die Kinder beginnen nach und nach die Sommerferien. Endlich ganz viel Zeit zum Spielen mit Freundinnen und Freunden. Aber auch die Vorfreude auf das neue Schuljahr ist groß! Mit PLAYMOBIL lässt sich jetzt beides verbinden, denn heute erscheint die neue Spielwelt „Große Schule“.

Hier steht spielerisches Lernen im Vordergrund. Und dabei dreht sich nicht alles nur um Mathematik und Sprachen, sondern auch das Bewusstsein für die Natur und den Umweltschutz spielt eine große Rolle und ist fester Bestandteil des Schulalltags.

Neue Features für einen realitätsnahen Schulalltag

Die Schule bietet mit Aufzug und rollstuhlgerechten Toiletten allen Schulkindern einen barrierefreien Zugang. Dank einer beweglichen, interaktiven Tafel und den bemalbaren Arbeitsblättern macht der Unterricht richtig Spaß. Wieder ablösbare Aufkleber ermöglichen es, die Innen- und Außenwände des Gebäudes individuell zu gestalten.

Bild Playmobil

In den Freistunden können die Kinder auf der begrünten Dachterrasse in den selbst angebauten Blumenbeeten Bienen beobachten und Sonne tanken. Und oh, was ist denn das? Frisst der Hund denn da tatsächlich gerade die Hausaufgaben auf?

Abwechslungsreiche Erweiterungssets ergänzen die Spielwelt

Mit den sechs farbenfrohen Erweiterungssets wird es in der PLAYMOBIL-Schule nie langweilig:

Der Schulbus hält vor der Schule an. Durch die faltbare Rampe können auch Kinder mit Rollstuhl barrierefrei aussteigen. Im Anbau Klimakunde lernen die Schulkinder spielerisch, wie sie einen positiven Beitrag für die Umwelt leisten können, während die Parallelklasse im Digitalen Klassenzimmer mit VR-Brillen und Projektor in digitale Welten eintaucht.

Steht Sport auf dem Stundenplan, können die Kinder es kaum erwarten sich im Anbau Turnhalle auszutoben. Diese kann mit wenigen Handgriffen an die Große Schule angebaut werden.

Bild Playmobil

Dank der großzügigen Ausstattung kann die Klasse unterschiedliche Sportarten ausprobieren. In der Pause eilen die Kinder zum Schulkiosk. Es gibt wie immer Leckeres aus dem Schulgarten oder ein erfrischendes Getränk aus dem befüllbaren Flaschenautomaten.

„Bei Rot stehen, bei Grün gehen!“ heißt es nachmittags auf dem Fahrradparcours. Im Verkehrsunterricht lernen die Schüler:innen alles über Verkehrsregeln und die Bedeutung der Schilder um zukünftig sicher mit dem Fahrrad in die Schule fahren zu können.

In der neuen Schule von PLAYMOBIL stehen Themen wie Klimaschutz und gemeinsames Gärtnern mit auf dem Stundenplan. Die Erweiterungssets sorgen für grenzenlosen Spielspaß. Das abwechslungsreiche Zubehör inspiriert immer wieder zu Ideen für neue Geschichten und der Schulalltag kann realitätsgetreu nachgespielt werden.

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13878 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.