Willkommen in der Waldschule – Beste Freunde – Pfote drauf!

Bild cbj

Mino der Wolf und Lenni der Bär sind die allerbesten Freunde. Und wie alle Tiere gehen beide im Wald zur Schule.

Gut, dass Mino und Lenni mit ganz besonderen Fähigkeiten ausgerüstet sind: Mino ist eine richtige Schnüffelnase und Lenni ist bärenstark.

Beide treffen sich endlich nach den Ferien wieder. Die neuen Erstklässler sieht man schon von weitem, denn sie tragen eine gelbe Kappe. U

nd Lenni der Wolf hat in den Ferien viel Zeit gehabt, denn außer zu fressen und zu schlafen hat er viele Dinge für die Schule gebastelt, so hat er den Kaugummi-Automaten für die Wildschweine umgebaut. Jetzt kommen Eicheln heraus.

Und auch die anderen Tiere haben von ihm viele Geschenke bekommen. Auch Lenni bekommt ein Geschenk, aber er muss noch warten, denn erst müssen sie in der Schule die Klasseneinteilung mitmachen.

So kommt Lola neu in die Schule. Lola ist eine Wildkatze, die der kleine Wolf aber nicht riechen kann, weil Lola sehr schnell ist.

Am Anfang meidet der Wolf die Katze. Aber als die drei während der großen Schnitzeljagd im Wuselwald in Gefahr geraten, merken sie: Nur mit vereinten Superkräften sind sie stark! Auf ins nächste Abenteuer!

Vielstimmig und humorvoll gelesen von Andreas Fröhlich.

Bild cbj

Fazit

Eine wunderbare Kindergeschichte, die sich hier an Vorschüler richtet, um sie so auf lustige Weise auf die Schule einzustimmen.

Vor allem ist es Andreas Fröhlich zu verdanken, der mit seiner Stimme der Geschichte eine entsprechende Note verleiht.

Mit dieser Geschichte vergeht jede Autofahrt wie im Fluge.

  • Ungekürzte Lesung mit Andreas Fröhlich
  • cbj Audio
  • Autorinnen Ann-Katrin Heger und Tina Nagel

Auch Interessant

Über Wilfried Just 9018 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken.