Magischer Rätselspaß für Leseanfänger

Bild Ravensburger

Ein Detektivkoffer mit einer ordentlichen Portion Magie: Die Zwillinge Lukas und Marie sind begeistert von diesem Geburtstagsgeschenk. Und sofort stecken sie mitten im ersten Fall. „Die Jagd nach dem magischen Detektivkoffer“ heißt Cally Stronks neue Reihe, bei der Leseanfänger über Text und Bilderrätsel der Lösung des Falls näher kommen. Die ersten beiden Bände erscheinen im September bei Ravensburger.

Eine Lupe für den kurzen Blick in die Vergangenheit, ein Fernglas, mit dem man durch Wände schauen kann und ein Hut, der unsichtbar macht (jedenfalls solange niemand niest): Welcher Detektiv würde sich das nicht wünschen?

Die Zwillinge Lukas und Marie bekommen zu ihrem siebten Geburtstag einen Koffer mit magischem Inhalt. Doch das Ganovenpärchen Topf und Deckel setzt alles daran, ihnen ihr dieses Geschenk zu stehlen. Es beginnt eine abenteuerliche Jagd, bei der alle Leser mitmachen können. Wenn sie die im Buch enthaltenen Bilderrätsel lösen, kommen sie den Dieben auf die Spur.

„Die Jagd nach dem magischen Detektivkoffer“ verbindet spannende Geschichten mit Rätselspaß. Mit der neuen Reihe setzt Ravensburger das Konzept seines Detektiv-Klassikers „Die schwarze Hand“ für Leseanfänger um. Aktuell erscheinen die Bände „Die Jagd beginnt!“ und „Vorsicht, Ganoven!“.

Cally Stronk studierte Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation in Berlin und arbeitet seit 2010 als Kinderbuchautorin. Mit ihren lustigen Geschichten zum Vor- und Selbstlesen begeistert sie große und kleine Kinder. Für ihr Erstleser-Abenteuer „Theo und der Mann im Ohr“ erhielt sie 2019 den „Preuschhof-Preis für Kinderliteratur“.

Bild Ravensburger

Patrick Fix arbeitete zunächst als Zeichner für Comics und Cartoons und gründete eine eigene Werbeagentur. Seit einigen Jahren widmet er sich ausschließlich dem Illustrieren von Kinder- und Jugendmedien. Mit seiner Familie wohnt er in Freiberg am Neckar.

Verlag Ravensburger

Tipp

Über den Autor

Wilfried Just

Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.