Affenschlau

Bild Noris

Affenschlau ist ein Lernspiel, welches Kindern hilft, sich auf die Schule vorzubereiten. Und das funktioniert in diesem Fall spielerisch. Und der Affe ist dabei hilfreich. Der wurde sogar sehr witzig gestaltet.

Das Spiel ist schnell vorbereitet. Dabei sollte das Spiel aber auf einer glatten Ebene stehen. Der Affe wird in den Sockel gesteckt, aber so wie es abgebildet ist.

Zuvor wählt man ein Aufgabenblatt aus. Auf der einen Seite sucht man sich zum Beispiel bei Formen eine Form aus und auf der rechten Seite sucht man den passenden Schatten.

Zuvor wird der Affe auf die ausgesuchte Form gedreht. Dann nimmt man den Affen komplett heraus und steckt diesen in die vorgesehene Vertiefung.

Der Affe dreht sich durch den Magnetismus auf die richtige Antwort. Man kann das Spiel alleine oder auch gegen andere spielen.

Fazit

Dieses magnetische Spiel ist einfach und humorvoll. Es geht in dem Lernspiel um Farben, Formen oder Zahlen.

Ideal für Vorschulkinder. Vor allem der Magnetismus wurde für das Spiel gut ausgereift und dabei stellt sich immer wieder die Frage, wie schafft der Affe das alles. Daher ist dieses Spiel eine Empfehlung wert.

  • Verlag: Noris Spiele
  • Spielerzahl: 1 – 6
  • Altersempfehlung 5 Jahre
  • Spieldauer 20 Minuten

Auch Interessant

Über Die Redaktion 10045 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.