Willkommen im Wunder Park

Bild Der Hörverlag

Die Welt ist in Ordnung für June, denn das fröhliche Mädchen hat nicht nur eine gigantische Vorstellungskraft, nein sie entwirft mit ihrer Mutter sogar einen Freizeitparkt, als Modell.

Also alles prima, will man meinen. Aber dann kommt es aus heiterem Himmel, die Mutter erkrankt schwer.

Für June ist das ein Schock.

Und voller Verzweiflung lässt sie alle die Modelle verschwinden, die sie mit ihrer Mutter gebaut hatte.

Um ihre Sorgen und Ängste zu verstecken, stürzt sich das 12-jährige Mädchen in die Arbeit, im Haushalt.

Ihren Vater behütet sie, denn er soll nicht krank wie ihre Mutter werden.

Nach langer Überzeugungsarbeit fährt sie in den Ferien ins Mathecamp.

Aber sie hätte wahrscheinlich nicht in die Tasche schauen sollen, denn da entdeckt sie den Brief von ihrem Vater, der ihr schreibt, dass er sie vermisst. Nein, sie muss jetzt wieder zurück.

Wie soll ihr Vater allein zurechtkommen. Also heckt sie einen Plan mit ihrem Freund aus. Der tut so, als ob es ihm schlecht geht und er erbricht, aber nur das Zeug, was June für ihn angerührt hat.

Natürlich hält der Bus an und June kann verschwinden. Über die Waldlichtung versucht sie nach Hause zu kommen.

Nur als sie im Wald angelangt ist, staunt sie nicht schlecht, denn ihr Park ist hier zum Leben erwacht. Aber irgendetwas stimmt dort nicht, es herrscht Chaos und der Park scheint in Gefahr zu sein!

June erkennt schnell, dass dieser wundervolle Ort durch ihre eigene Fantasie entstanden ist und somit auch nur sie ihn retten kann.

Bild Der Hörverlag

Sie verbündet sich mit den Tieren und heckt einen Plan aus, um diesen verwunschenen Ort zu bewahren und gegen die ….

Nein, mehr wird hier nicht verraten.

Fazit

Das Hörbuch und der Film werden in den nächsten Tagen erscheinen. Eine wunderbare Geschichte über Freundschaft, Liebe und Fantasie.

  • Lesung mit Tobias Meister
  • Autorin Sadie Chesterfield
  • Verlag Der Hörverlag

Auch Interessant

Über Die Redaktion 9663 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.