Umschütten erwünscht!

Bild HUCH! & friends

Urknall war gestern, heute wird die Weltformel kreiert! Kein Wunder, dass Professor Marbles hochkonzentriert am Werk ist. Geschickt schüttet er den kugelförmigen Inhalt der Reagenzgläser hin und her. Nur nichts überstürzen!

Bei „Prof. Marbles“ von HUCH! & friends ist Geschick und Logik gefragt, wenn es gilt den Professor zu unterstützen und die richtige Zusammensetzung zu finden.

Das Notizbuch des Professors enthält 60 Aufgaben in vier verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Für jede Aufgabe gibt es eine vorgegebene Startkonstellation an Reagenzgläsern in verschiedenen Größen, einer bestimmten Anzahl und Kombination an farbigen Kugeln sowie eine Abbildung der fertigen Mischung. Genau so soll das Reagenzglas am Ende des Labortags gefüllt sein. Die Ideallösung der Aufgabe ist auf der Rückseite vermerkt.

Nun gilt es durch geschicktes Hin- und Herschütten der Kugeln auf das gewünschte Ergebnis zu kommen. Im Idealfall mit wenig Schütten und einem ähnlichen Ergebnis wie der Professor.

Zu jeder Aufgabe gibt es eine Auflösung, bei der die Abfolge der Schüttungen dokumentiert sind. Um vor lauter Hin- und Herschütten nicht den Überblick zu verlieren, enthält Prof. Marbles auch eine Zählscheibe.

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13906 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.