Bellz!

Bild GameFactory

Bellz ist ein Magnetspiel und sieht von der Verpackung so aus, als ob dies eine überdimensionale Banane wäre. Alles befindet sich in einer rustikalen, beschichteten Stoffverpackung.

Reißverschluss öffnen und schon kann man spielen, denn die geöffnete Verpackung ist gleichzeitig das Spielfeld.

Die Bellz sind kleine und größere verschiedenfarbige Glöckchen, die man auf dem Spielfeld verteilt. Das Ziel des Spiels besteht darin, als erster 10 Bellz aus der Arena zu angeln und zwar von der Farbe, die die anderen Spieler noch nicht haben.

Dabei muss man geschickt den Magnetstab einsetzen. Die dünnere Seite des Stabes ist der kleinere Magnet und auf der anderen, dicken Seite, befindet sich der stärkere Magnet.

Während des Spielzuges darf man aber nicht die Seiten des Stabes wechseln.

Wenn man die stärkere Seite nutzt, kann es garantiert passieren, dass gleich mehrere Bellz am Zauberstab hängen bleiben.

Aber sobald man eine andere Farbe am Stab hat, ist der Durchgang beendet und der nächste Spieler ist am Zug. Doch wer zu viel riskiert, muss alle Glöckchen wieder in die Spielmitte legen.

Man kann aber zu jeder Zeit den Spielzug unterbrechen, wenn man eine oder zwei Bellz in seiner Farbe am Magneten hängen hat. Lieber erst einmal kleine Schritte, so dass das Spielfeld übersichtlicher wird, um dann richtig zuzuschlagen.

Fazit

Bellz ist durch seine Verpackung ideal dazu geeignet, überall, vor allem im Urlaub mitgenommen zu werden. Es gehört schon ein wenig Geschick dazu, die Bells mit den Magneten einzufangen, ohne dass eine fremde Bellz am Stab hängt.

Das kann gerade am Anfang für doch einige Frustrationen sorgen. Aber nach und nach legt sich dies. Aber trotzdem ist der Wiederspielwert nicht so groß, weil es immer wieder das gleiche ist.

Doch durch den geringen Preis von ca. 12 Euro ist es halt mal ein kurzer Zeitvertreib, den man im Urlaub genießen kann.

  • Vertrieb Gamefactory

Auch Interessant

Über Die Redaktion 9437 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.