Piatnik mit drei Nominierten beim „Deutschen Spielzeugpreis“

Bild Piatnik

Die begehrte Auszeichnung „Deutscher Spielzeugpreis“ wird seit über 20 Jahren zusammen mit der Familienzeitschrift „familie&co“ verliehen. Jetzt wurden dafür 44 der besten Spiele und Spielzeuge des Jahres in fünf Kategorien nominiert.

Der österreichische Verlag Piatnik freut sich über drei Nominierungen seiner diesjährigen Neuheiten für Freunde und die Familie. Die Kategoriensieger werden mittels Leser-Online-Votings ab 9. Juni bestimmt. Anschließend kürt eine Kinder-, Erwachsenen- und Fachjury den diesjährigen Gesamtsieger. In der engeren Auswahl sind folgende Piatnik-Neuheiten:

Der Abenteuer Club

Schon einmal mit einem Bügeleisen und einem Lippenstift einen weißen Hai bekämpft? Oder mit einer Discokugel und einem Kaugummi in ein Haus eingebrochen? Nein? Dann wird es höchste Zeit für den „Abenteuer Club“.

Gemeinsam erlebt die Spielerunde (2-5 Personen ab 8 Jahren) haarsträubende Abenteuer und muss sich mit wahnwitzigen Ideen aus mancher Klemme befreien, um auf die nächste Sprosse der Abenteuerleiter zu klettern.

„Macht das Beste draus!“ lautet die Devise. Einfallsreichtum, Logik und eine gesunde Prise Irrsinn führen zum Erfolg in diesem kooperativen Assoziationsspiel, in dem es keine vorgegebenen Lösungswege gibt. Die Abenteuer sind immer wieder neu durch die Kombination verschiedener Gegenstände und deshalb mehrfach spielbar.

„Der Abenteuer Club“ ist nominiert in der Kategorie „Für meine Freunde und mich“.

DKT – Das klimaneutrale Talent

Wer verbessert die CO2 -Bilanz und pflanzt die meisten Bäume? Dazu noch fossile Kraftwerke in erneuerbare Energiequellen umwandeln und das gemeinsame Ziel der Klimaneutralität rückt immer näher!

Bei „Das klimaneutrale Talent (DKT)“ stehen für 2-6 Personen ab 8 Jahren die Themen Umwelt, Klima und Nachhaltigkeit ganz im Mittelpunkt, allerdings ohne erhobenen Zeigefinger, sondern mit viel Spaß und Risikobereitschaft sowie einer Portion Glück. Das Familienspiel wurde in die Auswahl der Spielwarenmesse unter dem Motto „Toys go Green“ aufgenommen, die u.a. Spiele berücksichtigt, die ihren Fokus auf die Themen Umweltschutz & Nachhaltigkeit legen.

„DKT – Das klimaneutrale Talent“ ist nominiert in der Kategorie „Für die ganze Familie“.

Turtle Bay

Sind die kleinen Meeresschildkröten der „Turtle Bay“ einmal aus ihren Eiern geschlüpft, wollen sie so schnell wie möglich den Ozean erreichen. Doch bei so viel Getümmel landen die tollpatschigen Meeresbewohner schnell auf dem Rücken und kommen dann ohne fremde Hilfe nicht mehr voran. Wer gewinnt wohl diesen spannenden Wettlauf? Gefragt sind bei 2-4 Kindern ab 6 Jahren ein glückliches Würfelhändchen ebenso wie ein klein wenig taktisches Geschick.

„Turtle Bay“ ist nominiert in der Kategorie „Für die ganze Familie“.

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 14060 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.