Offroad Truck Simulator: Heavy Duty Challenge

Bild Aerosoft

Publisher Aerosoft und Entwickler Nano Games geben heute den Start des Offroad Truck Simulator: Heavy Duty Challenge® bekannt.

Ursprünglich als Heavy Duty Challenge® veröffentlicht, bringt die neue Version zusätzliche Spielmodi, Fahrzeuge und Karten auf Steam, PlayStation 5 und Xbox Series X|S.

Offroad Truck Simulator: Heavy Duty Challenge® berücksichtigt Community-Feedback, um Simulationsfans und Offroad-Enthusiasten gleichermaßen ein verbessertes Erlebnis zu bieten, das mit Tastatur und Maus, traditionellem Gamepad und Lenkrad mit Force-Feedback-Unterstützung für unvergleichlichen Realismus sorgt.

Spieler begeben sich im neuen Cargo Modus auf Transportmissionen, bei denen sie Lieferungen auf der neuen Karte Utah oder in einem dichten europäischen Wald durchführen müssen. Mit dem Erfüllen von Missionen verdienen sie Credits und können neue Fahrzeuge für zusätzliche Herausforderungen kaufen.

Spieler wählen aus über einem Dutzend Trucks, jeder mit vollständig modellierten Fahrerkabinen und realistischer Fahrzeugphysik. Neue Fahrzeuge wie der Hummer H1 und der Mercedes SK 3553 4-Achser erweitern das Angebot und ermöglichen es dem Fahrer, Trucks nach seinen Vorlieben auszuwählen.

Im erweiterten Sportmodus treten Spieler in Meisterschaften der Europa Truck Trials an. Über komplexe Routen, auf denen Hindernisse überwunden und enge Strecken navigiert werden müssen, fahren die Trucks durch anspruchsvolles Gelände. Nur wer dabei möglichst wenig Fehler begeht und Bestzeiten erzielt, klettert in den Online-Ranglisten nach oben!

Wer sich eine Pause von der Action gönnen möchte, erkundet die offene Welt im Modus Off-Road Trips. Spieler wählen ein Fahrzeug aus und begeben sich in den felsigen Ebenen von Utah oder den Wäldern von Europa auf eine entspannte Reise querfeldein.

Sie suchen nach einzigartigen Points of Interest und genießen die Landschaft, während prozedural generierter Fahrten mit zufälligen Zielen, die von der Fahrzeugauswahl diktiert werden – das ermöglicht ein endloses Gefühl von Abenteuer.

“Mit dem Relaunch und der Erweiterung des Offroad Truck Simulator: Heavy Duty Challenge® freuen wir uns, Simulationsfans in der aufregenden Welt des Offroad-Fahrens willkommen zu heißen,” so Maarten Janello, Product Manager bei Aerosoft. “Die neuen Spielmodi, Fahrzeuge und die dem Bundesstaat Utah nachempfundene Karte schaffen ein dynamisches Angebot, mit dem Spieler die Wildnis am Steuer eines Trucks erkunden können!”

Offroad Truck Simulator: Heavy Duty Challenge® ist ab sofort für PC über Steam für 29,99 € und für PlayStation 5 und Xbox Series X|S für 34,99 € erhältlich. Folgende Sprachen werden unterstützt: Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch, Spanisch, Chinesisch (traditionell und vereinfacht), Tschechisch, Japanisch, Koreanisch, Polnisch, Portugiesisch, brasilianisches Portugiesisch, Russisch, Türkisch, Ukrainisch und Ungarisch.

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13916 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.